• Franz Durst

Musikalische Wanderung im Pesenbachtal am Samstag, 18. September 2021 ab 14:00 Uhr


Bereits zum fünften Mal heißt es: Auf geht’s zum musikalischen Wandern ins wildromantische Pesenbachtal, zum Gehen und Verweilen mit Musik und Gesang an besonderen Naturplätzen. Eine sunnseitn Wanderung zur Inspiration und Freude von Besuchern und Einheimischen.



Treffpunkt Samstag 18. 9. 2021 um 14.00 Uhr beim Schlagerwirt: Anblasen, Angeigen und Loswandern mit Tanja Feichtmair Solo am Altsaxophon, dem Blechblasquartett der „Lustigen 3,4,5“ und der improvisierenden Wirtshausmusik „wiadawö!“.


Die Wanderung führt zur schwarzen Klam, vorbei an Sunntümpel, blauer Gasse und Teufelsbottich bis zum Kerzenstein und über den Höhenweg zum Schlagerwirt, wo die Veranstaltung ab ca 16:00 Uhr bei Musik und Gesang ausklingt.


Bei Dauer-Starkregen: Konzert ab 16:00 beim Schlagerwirt.


Eintritt frei oder wertschätzende Spende. Es gelten die aktuellen Covid 19 Bestimmungen.


Bei größerem Andrang wird bereits von Anfang an in 2 Gruppen gewandert.


Tanja Feichtmair: „Sodass die Töne und deren Substanz zu tanzen beginnen und sich vom Ursprünglichen lösen, um weit, weit weg zu gehen……..um dann der Sehnsucht nach etwas sehr Schönem nachzugehen. Dafür spiele ich.“


F.d.I.v., Konzept und Idee: Gotthard Wagner, sunnseitn, Montage und Grafik: Atelier-Durst, fine_design. In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein und der Marktgemeinde Feldkirchen/ Donau. Infos unter info@feldkirchenanderdonau.at und www.sunnseitn.org.





64 Ansichten
Empfohlene Einträge