• Facebook - Black Circle

sunnseitn, Oberwallsee 2a, 4101 Feldkirchen.

F.d.I.v.: Gotthard Wagner

mail@sunnseitn.org

Fest zur Entschleunigung von Mensch und Landschaft

 
ENTSCHLEUNIGUNG & NATUR mit der sunnseitn

1997 hat die ÖNJ Kasten mit dem Anliegen den Menschen die Natur wieder näher zu bringen sunnseitn zur Zusammenarbeit eingeladen. Wir entwickelten ein Fest der Entschleunigung und des direkten Kontakts mit der Natur. Wir luden die Menschen ein mit Decken und Polstern bei akustischer Musik, Speis und Trank direkt in einer Streuobstwiese beim Denkmalhof Unterkagerer Platz zu nehmen. Das Wiesensitzen und Wiesenliegen wurde überraschend gut angenommen und hat nun bereits langjährige Tradition: bei Schönwetter nutzen heute über 1000 Menschen diese bekömmliche Möglichkeit der Entschleunigung und Entspannung.

Seit 2005 haben wir das Fest schrittweise durchökologisiert und eine plastikfreie Zone eingerichtet. Höchste Lebensmittelqualität von regionalen Direktvermarktern, Getränke aus der Region sowie Produkte aus der Streuobstwiese gestalten neben MusikerInnen, TänzerInnen, Masseuren und Artisten in der Wiese dieses einzigartige Fest zur Entschleunigung von Mensch und Landschaft.

Diese Bemühungen wurden 2008 mit dem O.Ö. Landespreis für Umwelt und Natur honoriert. Seit 2010 liegt verstärkt das Augenmerk auf das Angebot ökologischer Anreisealternativen. Preise für Wandergruppen, die Anreise mit der Bahn, ein Traktorshuttle und ein eigener Shuttlebus und ein Elektrotaxi wurden installiert. Seit 2011 ist die Unterkagerer sunnseitn unter den „best practice“ Projekten von Green Events Austria gereiht. Seit 5 Jahren gelingt es das Müllvolumen bei 1600 BesucherInnen auf 1,5 x 50 Liter Säcke gesamt zu reduzieren.  

Seit 2015 ist die Unterkagerer sunnseitn auch Pre – Event von Wear Fair.

1/58

Trailer Unterkagerer sunnseitn 2016

Unterkagerer sunnseitn 2017