UNZEIT

UNZEIT-

sich nicht zu fürchten brauchen ist auch ein Brauch... *

 

Unzeit ist ein Plädoyer für den Freigeist eines flanierenden, entdeckenden und ungebändigten Musikantentums, das sich weder vor Notenblättern noch vor Improvisation zu fürchten braucht. 

Unzeit ist ein Statement zu allerlei Unbill, die der Mensch sich und der Erde antut, um seinen Aufenthalt auf selbiger nicht allzu angenehm zu gestalten. 

Unzeit versucht sich in der offenen Rede, die eine allgemein spürbare Unzeit-Stimmung anspricht, die bei manchem Lied durch dessen Oberfläche greift.

 

Unzeit ist ein oberösterreichisch-bayrisches Projekt von sunnseitn records in Zusammenarbeit mit den Passauer Saudiandln, der improvisierten Wirtshausmusik „wiadawö!“, dem Sounddesigner Luger und dem atelier-durst. Wir danken nebst Grafiker und Tontechniker allen Mitwirkenden  - bekannten und unbekannten Musikantinnen, Sängerinnen, Komponistinnen und Texterinnen für deren Beitrag zu diesem Versuch eines kleinen Gesamtkunstwerks. 

Die Passauer Saudiandln singen und musizieren seit über 30 Jahren von Brecht bis Volksmusik, Trash- und Punkgstanzln sowie in einer Karl Valentin verwandten Tradition.

Besetzung: Barbara Dorsch: Geige, Kazoo, Gesang; Gerlinde Feicht: Ziehharmonika, Kazoo, Gesang und Trittbrettdreschmaschine.

 

Die improvisierte Wirtshausmusik „wiadawö!“ spielt seit 25 Jahren überlieferte Musik aus Österreich sowie mitgebrachte Stücke aus Europa und Übersee zu allen möglichen Anlässen. 

Besetzung: Gotthard Wagner: Geige und Gesang; Mischa Niemann: Steirische und Gesang; Andreas Luger: Schlagwerk.

* Gotthard Wagner

  • Facebook - Black Circle

sunnseitn, Oberwallsee 2a, 4101 Feldkirchen.

F.d.I.v.: Gotthard Wagner

mail@sunnseitn.org