TAG OHNE BARRIEREN am 13.10.2017


von 15 bis 19 Uhr im Salzhof Freistadt

Der Tag ohne Barrieren steht unter dem Motto: „g’hört g’seng“

Programm Vorstellung des Schulprojektes der NMS Marianum Freistadt Informationen rund um das Thema Sinnesbeeinträchtigungen Triathlon der Sinne: 1. Station: Erfahrungen im Dunkeln 2. Station: Inklusive Spielhöhle 3. Station: Crashkurs Gebärdensprache Gemeinsamer Austausch Musikalische Gestaltung durch den Gebärdenchor der Lebenswelt Schenkenfelden und die Musikgruppe „wiadawö!“ mit der taubblinden Obertonflötistin Anita Schachinger. Der OÖ Zivil-Invalidenverband als Projektträger und die mitwirkenden Sozialorganisationen stellen sich im Saal mit Informationsständen vor. Zudem gibt es Beratung zu induktiven Höranlagen und verschiedenen Kommunikations- und Hilfsmitteln.

Mit Unterstützung durch: BEZIEHUNGLEBEN, Caritas für Menschen mit Behinderungen, HLK Freistadt, Lebenshilfe, Lebenswelt Schenkenfelden, NMS Marianum Freistadt, OÖ Zivil-Invalidenverband Bezirksgruppe Freistadt, pro mente OÖ, RegionalCaritas Freistadt, Stadtgemeinde Freistadt, sunnseitn, youngCaritas OÖ.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Facebook - Black Circle

sunnseitn, Oberwallsee 2a, 4101 Feldkirchen.

F.d.I.v.: Gotthard Wagner

mail@sunnseitn.org