• sunnseitn Gotthard Wagner

Vorankündigung sunnseitn Bordun 2021

Freitag 27. 8.- Sonntag 29. 8. 2021:

sunnseitn Bordun Dudelsack Festival

Internationales Bordunmusik-Treffen

in Kremsmünster und auf der Postalm.

Als Inspiration und entschleunigtes Vergnügen.


Das sunnseitn bordun Dudelsack Festival ist ein weltoffenes, internationales und lokales Festival der Bordunmusik, der Musik unserer Urahnen. Als Partnerfest des größten Bordunfestes Europas in Strakonice findet es seit 2017 (abwechselnd mit Strakonice) alle zwei Jahre in Kremsmünster und heuer erstmals auch auf der Postalm statt.

Dieser archaischen und energetischen Musik können die Besucherinnen an drei Tagen in Form von Wanderungen, Konzerten und Frühschoppen am Bauernmarkt, am Kirchberg in Kremsmünster sowie bei Hütten und auf Wiesen der Postalm begegnen. 2021 wird aus aktuellem Anlass das Thema „Musik in Zeiträumen von Seuchen“ und „auf der Suche nach Spielräumen in der Pandemie“. Diesbezüglich wird es auch Referate und Gespräche geben.


2021 werden Künstlerinnen aus Deutschland, England, Nordmazedonien, Polen, Spanien, Tschechien und Österreich erwartet um mit Jung und Alt inspirierte Feste zu feiern.


Teilnehmende Gruppen/ Vortragende:

Cassandre Balosso-Bardin & Càndid Trujillo (Spanien, England), Daniela Heiderich (Deutschland),Géza Frank(Wien), Gratzen Kapella (CZ), Hermann Fritz(Wien), Josef Kawulok(Polen), Orchestra Aleksandar

(Nordmazedonien,Wien), Roland Girtler (Wien), Rudi Lughofermit Bordunitis(Kremsmünster), Trommelgeiger(O.Ö.), Unisonus(Salzburg).



Das Programm:

Freitag 27. 8. 21

KREMSMÜNSTER:

14:00 – 17:00 Eröffnung in Kremsmünster: Umzug und Pfeifertreffen am Bauernmarkt Kremsmünster.


POSTALM:

19:30 Musikalische Wanderung von der Welserhütte zur Blonden Hütte

20:00Musik bei der Blonden Hütte

Anschließend freies Musizieren.


Samstag 28. 8. 21

POSTALM:

10:30 Musikalische Wanderung von der Welserhütte zur Schnitzhofalm

Ab 11:00 Musik auf der Schnitzhofalm

13:30 Siesta auf der Welser Hütte

14:30 Vortrag Roland Girtler „Musik und Seuchen“.

15:30 Musikalische Wanderung ab Welserhütte zum Klangtest „Bordunkreisel“

17:30 Musikalische Wanderung zur Rosser Hütte

Ab 18:00 Musik auf der Rosser Hütte.

Anschließend freies Musizieren.


Sonntag 29. 8. 21

KREMSMÜNSTER: Ab 9:00 Frühschoppen mit der Gratzen Kapella (kleine Blaskapelle entstanden aus der berühmten Budvarka) am Kirchberg in Kremsmünster, bei Schlechtwetter im Kulturzentrum Kremsmünster.

Mit Performance auf der Suche nach Spielräumen in der Pandemie von Geza Frank.

POSTALM:

10:00 Musikalische Wanderung von der Welserhütte zur Strobler Hütte

10:30 Frühschoppen auf der Strobler Hütte


Wir freuen uns auf Besuch aus Nah und Fern


Wagner (sunnseitn), Vereno (Unisonus), Lughofer (Utriculus) in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Kremsmünster und Winterpark Postalm

Informationen unter:  www.sunnseitn.org, www.unisonus.at, www.postalm.ski

utriculus@aon.at, 


Das Fest findet bei jeder Witterung unter Beachtung der geltenden Corona-bedingungen statt. Eintritt: freiwillige Spenden.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge