• sunnseitn

"Singende Gärten" wird durch Corona zu "Summende Gärten"

"Summende Gärten" Im Kräutergarten des Curhauses Bad Mühllacken, Feldkirchen an der Donau.

Sonntag 19. 7. 2020 ab 14:00. Offenes, integratives Summen und vorgetragene Lieder mit dem Kirchenchor St. Gotthard mit Sabine Rechberger, dem Depotchor Linz mit Leona Siber, dem lyrischen Tenor Markus Miesenberger und dem Volkssänger Sepp Peherstorfer.

Musik: Toni Pichler, Gotthard Wagner und Andreas Luger.

Alle, die gerne singen oder lauschen- Junge und Junggebliebene - sind willkommen „Covid 19 kompatibel“ eigenverantwortlich mitzusummen.

Eintritt frei. Bitte Masken und Regenschutz bitte mitbringen. Die Besucheranzahl ist auf 100 Personen (COVID-19) beschränkt. 100 Platzkarten werden vor Ort ausgegeben!

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Feldkirchen und Unterstützung durch Curhaus Bad Mühllacken und den Tourismusverein Feldkirchen/Donau.

30 Ansichten
Empfohlene Einträge